Safety Granny

Sicherheit durch Sichtbarkeit – Aktion für Fußgänger

Die Gruppe der Generation 65+ ist eine sehr inhomogene Altersgruppe, was ihre Wahrnehmungs- und Leistungsfähigkeit sowie ihren Gesundheitszustand anbelangt. Hier seien insbesondere die Verschlechterung des Hör- und Sehvermögens, sowie die Verringerung der Reaktionsgeschwindigkeit bei vielen älteren Menschen genannt.

Die Art, Dauer und Häufigkeit der Verkehrsbeteiligungen weisen bei den älteren Menschen deutliche Unterschiede zu den jüngeren Altersgruppen auf und haben damit auch Auswirkungen auf das Unfallgeschehen der Senioren.

Die Ortspolizeibehörde Bremerhaven legt Wert darauf, dass eine erfolgreiche Verkehrsprävention für die Generation 65+ zusammen mit anderen Trägern von Verkehrssicherheitsarbeit oder auch der Altenbetreuung/-Pflege organisiert wird. Aufgrund der regionalen Größe kann das in Bremerhaven gut umgesetzt werden.

Die Aktion "Safety Granny" wendet sich an die älteren Fußgänger in unserer Gesellschaft, die oft in dunkler Kleidung und altersbedingt langsamer unterwegs sind.


‚Sicherheit durch Sichtbarkeit‘ lautet auch das bundesweite Motto. Die älteren Mitbürger erhalten Informationen, wie man sich z.B. mit reflektierendem Material im zunehmenden Straßenverkehr einfach schützen kann. Auch Rollatoren und andere Gehhilfen sind einbezogen.

Für die Idee "Saftey Granny" und den Veranstaltungen mit der Bremerhavener Laien-Seniorentheatergruppe „Die tollen Ollen“ wurde die Ortspolizeibehörde Bremerhaven im Jahr 2011 mit einem bundesweit verliehenen Verkehrspräventions-Preis in Gold der Verkehrswacht Deutschland ausgezeichnet.

Die Tipps Ihrer Bremerhavener Polizei zu Sicherheit durch Sichtbarkeit:

  • Helle Kleidung macht Sie im Straßenverkehr besser sichtbar.

  • Bei dunkler Kleidung reichen schon Reflektoren oder abnehmbare Reflektorarmbänder für mehr Sicherheit!

  • Der Rollator sollte in jedem Fall mit Reflektoren ausgestattet sein.

  • In der Dunkelheit sind beim Fahrrad fahren das Licht und die Reflektoren für Ihre Sicherheit da!

 

Haben Sie Fragen?

Unser Experte berät Sie gerne!

Weiterlesen …