Nachwuchsgewinnung

Sie sind offen für außergewöhnliche Aufgaben und wollen anderen Menschen in Notsituationen helfen?

 

 

Der Beruf des/der Polizeibeamten/-beamtin bietet täglich neue Herausforderungen durch unvorhergesehene Ereignisse. Auf Sie warten anspruchsvolle Tätigkeiten im Innen- und Außendienst sowie ein sicheres und geregeltes Einkommen bereits während des Studiums.

 

Die Stadt Bremerhaven hat ca. 120.000 Einwohner. Aufgabe unserer Polizeibehörde ist es unter anderem, für die Menschen dieser Stadt Ansprechpartner und Helfer zu sein. Weitere Tätigkeitsfelder sind die Gefahrenabwehr, die Kriminalitätsbekämpfung sowie der Schutz vor Verkehrsunfällen (Prävention). Selbstverständlich gehören auch die Verfolgung von Straftaten und Ordnungswidrigkeiten (Repression) zur umfangreichen Palette der polizeilichen Aufgaben.

 

Auf unserer Homepage erhalten Sie einen Einblick in das Auswahlverfahren. Zudem finden Sie nützliche Informationen hinsichtlich des Ablaufs des dualen Studiums sowie anschließender Verwendungsmöglichkeiten im Polizeiberuf.

 

Sie sind verantwortungsbewusst, haben Interesse an Teamarbeit und Freude am Umgang mit Menschen, dann entscheiden Sie sich für den Beruf des/der Polizeibeamten/-beamtin in der Stadt Bremerhaven. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und wünschen Ihnen für das Auswahlverfahren viel Erfolg!

Beratung

Sie haben noch Fragen zum Bewerbungsverfahren und/oder möchten mehr über den Polizeiberuf erfahren? Um diese in einem persönlichen Gespräch zu klären, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit unserem Einstellungsberater.

Einstellungsberatung

Die Einstellungsberater informieren Sie gerne.

Weiterlesen …