Mobilitätstraining

Menschen wollen mobil und selbstständig unterwegs sein. In der Regel werden auch kleinere Strecken mit dem eigenen PKW oder dem Fahrrad absolviert. Aber was passiert, wenn diese Möglichkeiten nicht mehr vorhanden sind? BremerhavenBus bietet eine sehr gute Alternative.


Bei der Verkehrsprävention in Bremerhaven wurde schnell festgestellt, dass sich mit der umfassenden Modernisierung des regionalen ÖPNV (öffentlicher Personennahverkehr) auch die Benutzungsbedingungen verändert haben. Äußerlich immer noch ein erkennbarer Linienbus, hat sich das Gefährt im Inneren erheblich verändert. Es gibt heute andere Kommunikationseinrichtungen mit dem Fahrer, Monitore und Displays mit verschiedenen Informationen und ‚neumodische‘ Einrichtungen zum Bezahlen z.B. mit Chipkarten.

Auch die Haltestellen haben sich verändert. Wer über viele Jahre die öffentlichen Verkehrsmittel nicht benutzt hat, der hat anfänglich Mühe, sich in der ungewohnten Umgebung zu orientieren.
Ältere Fahrgäste mit Rollator oder anderen Handicaps haben da großen Nachholbedarf. Ihnen geht das alles oft viel zu schnell und sie trauen sich nicht mehr den Bus oder die Bahn zu nutzen.


Genau hier ist das MOBILITÄTSTRAINING ein ganz wichtiger Baustein. Um Berührungsängsten entgegenzuwirken, bietet die Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG Interessierten mehrmals im Jahr eine kostenlose Einweisung an:

In kleinen Gruppen wird der sichere Ein- und Ausstieg an den Haltestellen und die Fahrt mit Bus von erfahrenen Mitarbeitern der Verkehrsgesellschaft BremerhavenBus erklärt. Es gibt Informationen rund um das Thema Mobilität mit dem Rollstuhl oder dem Rollator wie z.B. die bestmögliche Platzierung im Fahrzeug oder der Einsatz der Rampen. Dazu werden Sie nach Anmeldung von Ihrer nächsten Haltestelle abgeholt und auch wieder zurück gebracht.


Die Aktion MOBILITÄTSTRAINIG ist ein kostenloses Angebot. Für Anmeldungen und weitere Informationen wenden Sie sich an BremerhavenBus Telefon 0471 / 3003 501 oder Ihren Verkehrssicherheitsberater unter 0471 - 953 3183.

Haben Sie Fragen?

Unser Experte berät Sie gerne!

Weiterlesen …