Statistiken

Zahlen, Daten, Fakten

Die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) dient der Beobachtung der Kriminalität und einzelner Deliktsarten. Sie gibt ferner einen Überblick über den Umfang und der Zusammensetzung des Täterkreises und zeigt Veränderungen in der Kriminalitätsentwicklung auf.

In der Verkehrsunfallstatistik wird die Entwicklung des Unfallgeschehens dargestellt. Sie beinhaltet die Brennpunkte, an denen am häufigsten Verkehrsunfälle passieren und gibt Auskünfte über die Ursachen, die verantwortlich sind für das Unfallgeschehen.

Das Einbruchsradar gibt eine Übersicht über die bei der Polizei angezeigten Wohnungseinbrüche in der Stadt - inklusive der versuchten Taten. Die Anzahl der Taten bezieht sich auf den jeweils in der Grafik angegebenen Zwei-Wochen-Zeitraum. Welche vorbeugenden Maßnahmen Sie treffen können, um Einbrüche zu verhindern, finden Sie in unserem Bereich Rat& Hilfe/ Einbruchschutz.

Die Zahlen der jeweiligen Statistiken beziehen sich ausschließlich auf registrierte Fälle im Stadtgebiet von Bremerhaven.