Jugendliche

Jugendliche im Straßenverkehr

In diesem Alter sind Jugendliche  schon viel unterwegs: Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, als Mitfahrer im Auto oder mit dem Mofa und dem Kleinkraftrad.

In Bremerhaven sind Jugendliche insbesondere als Zweiradfahrer an Verkehrsunfällen beteiligt. In vielen Fällen sind sie leider auch der Verursacher des Unfalls und ziehen sich Verletzungen durch den Zusammenstoß zu.

Nach der Bremerhavener Verkehrsunfallstatistik sind Jugendliche zu Fuß und mit dem Bus am sichersten unterwegs.

Über 90 Prozent der Verkehrsunfälle werden durch menschliches Fehlverhalten verursacht. Und sind somit vom Prinzip her vermeidbar! In unseren Rubriken finden Sie Hinweise, um sich vor einem Unfall und den möglichen Folgen zu schützen.

Haben Sie Fragen?

Michael Rißmüller berät Sie gerne!

Weiterlesen …