Der Führungsstab

Im Führungsstab befindet sich die Einsatzleitstelle der Polizei in Bremerhaven und somit die von den Bürgern am häufigsten genutzte Anlaufstelle, wenn sie über den kostenlosen Notruf 110 um polizeiliche Unterstützung oder um Hilfeleistung bitten. Von hier aus werden die eingehenden Notrufe bearbeitet, bewertet und die Einsätze der Funkstreifenwagen im gesamten Stadtgebiet veranlasst und koordiniert. Im Rahmen größerer Einsatzlagen werden hier zentrale Führungsaufgaben wahrgenommen.

Im Führungsstab erfolgt darüber hinaus die Beratung von Bürgern im Hinblick auf Kriminal- und Verkehrsunfallprävention. Sei es, dass Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus sicherer machen oder sich zum Beispiel über den richtigen Auto-Kindersitz für Ihren Nachwuchs informieren wollen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stabes beraten Sie diesbezüglich gerne.

Die Polizeipressestelle des Führungsstabes ist zuständig für die Wahrnehmung der Aufgaben nach dem Pressegesetz Bremen. Insbesondere umfasst dieses die Information der Medien über wichtige Ereignisse.

Wer sich für den Beruf eines / einer Polizeibeamten/in interessiert, hat die Möglichkeit, sich im Führungsstab über diesen interessanten Beruf sowie die Einstellungsvoraussetzungen zu informieren und sogar ein „Schnupperpraktikum“ zu vereinbaren.

Im internen Bereich der Ortspolizeibehörde Bremerhaven nimmt der Führungsstab weiterhin eine Vielzahl von unterstützenden Leistungen und Aufgaben wahr, die die Funktionsfähigkeit der Ortspolizeibehörde sicherstellen.

Dieses erfolgt insbesondere durch

  • die Beschaffung, Sammlung, Auswertung und Steuerung von Informationen zur Sicherheitslage in Bremerhaven

  • die Beschaffung, Verwaltung und Betrieb von technischen Geräten und Anlagen, die zur Erfüllung der alltäglichen Polizeiarbeit unbedingt notwendig sind,

  • die Verwaltung des Personals und des Polizeihaushalts,

  • die Bearbeitung und Klärung von rechtlichen Fragen,

  • die Planung und Durchführung der internen Aus- und Fortbildung.

 

Jörn Müller

Leiter des Führungsstabes